Home

Initiativbewerbung Muster – Tipps & Tricks

initiativbewerbungEine Initiativbewerbung (Spontanbewerbung) ist in der heutigen Zeit eine gute und empfehlenswerte Methode der Bewerbung – auch wenn sie sich von der normalen Stellenbeschreibung durchaus unterscheidet.

Die Initiativbewerbung kann in Brief , Email, oder auch in Faxform angewandt werden, je nachdem wie es beim angezielten Unternehmen gewünscht wird. Wie schreibt man aber eine Initiativbewerbung, die sich von der Masse abhebt, gerade wenn man sich nicht auf eine Stellenanzeige beziehen kann?

Was ist das Ziel?

Hier auf www.initiativbewerbungmuster.de will man Ihnen helfen, genau dieses und natürlich noch weitere Probleme zu lösen. Ob Motivationsschreiben, Bewerbungsfotos, das Deckblatt oder auch einfach Aktuelles aus der Welt der Bewerbungen oder Test von aktuellen Bewerbungsratgebern – hier finden Sie Lösungen und Vorschläge, die im Bewerbungsdschungel eine nützliche Hilfe sein werden. Doch nun zur Thematik – Was ist eig. ein geeignetes Initiativbewerbung Muster?

Diese Form der Bewerbung ist im Normalfall nicht ganz an die Normen und Formen einer Standartbewerbung geknüpft. Hier gilt: Sie bewerben sich spontan, obwohl keine Stelle öffentlich ausgeschrieben ist. Viele Unternehmen sehen bei einer Initiativbewerbung, das der Bewerber auch von sich aus gewillt ist Eigeninitiative zu entwickeln und sich auch aus den Formen der Normalen Bewerbung zu begeben. Zum Start sollten die Firmen ,die für Ihre engere Auswahl in Frage kommen gut ausgewählt werden. Hierzu kanneine telefonische Anfrage dienen, aber auch auf den Webseiten der Firmen sind viele Informationen zu finden, die Ihnen bei der Planung Ihrer Initiativ Bewerbung helfen werden.

Welche Initiativbewerbungs-Unterlagen sind wichtig?

  • Wichtig ist ein Text, aus dem hervorgeht, um was es Ihnen geht und wofür was Sie sich bewerben – natürlich immer mit Bezug auf Ihre Eignung und Ihre Stärken. Weiterhin sollte ein (tabellarischer( Lebenslauf beiliegen. Sollten Sie Material zum Thema Ihrer Bewerbung (Arbeitsproben aus früherer Tätigkeit) vorliegen haben können Sie auch diese der Initiativbewerbung beifügen.

Was bringen also Initiativbewerbungen?

  • Ganz klar: Sie mit Ihrer Spontan-Bewerbung deutlich vor der Konkurrenz. Viele Bewerber reagieren erst auf eine ausgeschriebene Stelle.
  • Sie können hier Flexibilität, Initiative und wirkliches Interesse am Unternehmen zeigen – und genau das wollen Personaler oftmals sehen, die vielleicht sogar eine neue Stelle für Sie schaffen.

Aber:

Seien Sie nicht enttäuscht, wenn es mit der Initiativbewerbung nicht auf Anhieb klappt. Sie können davon ausgehen, dass, auch wenn der Zeitpunkt Ihrer Bewerbung eventuell ungünstig liegt, aber Ihre eingesendeten Unterlagen interessant für das Unternehmen sind, Sie auf jeden Fall in der betriebsinternen Datenbank angelegt werden. Somit wird vielleicht an einem späteren Zeitpunkt auf Sie zurückgegriffen.

Vorbereitung zu einer Initiativbewerbung

  1. Finden Sie die richtige Anschrift (Postanschrift, Email usw.), den richtigen Ansprechpartner aus der Personalabteilung (Namen) heraus und Sie haben den ersten wichtigen Schritt gemacht.
  2. Finden Sie heraus, was die Firma genau macht, wo die stärken der Firma liegen und wo Sie eventuell genau mit Ihrem Kno- How punkten können. So können Sie dem Unternehmen zeigen, dass es an vielen Stellen im Unternehmen von Ihnen und Ihrem Wissen profitieren kann.
  3. Starten Sie nicht mit einem Standarttext alà „Ich habe Sie da und da gefunden…“  - zeigen Sie Ihre Stärken auf, die sich mit dem Unternehmensschwerpunkt decken.
  4. Werben Sie mit Ihren Stärken und setzten Sie sich auch gerne mit Ihrer Initiativbewerbung ab. Hhier ist es möglich durch einen beigelegten Flyer mit Ihren Skillz auf sich aufmerksam zu machen.
  5. Bringen Sie trotzdem Ihren Werdegang, Ihre Ausbildung und Ihren Abschluss mit in der Bewerbung unter.

Jetzt sind Sie dran!

Sie wissen jetzt schon, worum es im Kern einer Intiativbewerbung und einem eventuellen Muster geht – doch das ist natürlich erst der Anfang. Jetzt ist Handeln gefragt: Nutzen Sie unsere Tricks und Tipps, die weiteren Inhalte dieser Seite und die von uns empfohlene weiterführende Literatur, damit vielleicht schon Ihre kommende Intiativbewerbung ein Erfolg auf ganzer Linie sein könnte.

Viel Erfolg und natürlich weiterhin spass auf unserer Seite wünscht Ihnen www.initiativbewerbungmuster.de!

Test